Aktuelle Veranstaltungen

Datendämmerung

Big Data, Datenschutz und Menschenrechte im 21. Jahrhundert

Kurzbezeichnung:
Wie funktioniert die Datenwirtschaft? Wie ist das mit dem Datenschutz - und wo bleiben wir dabei, unsere Privatsphäre, unser Persönlichkeitsrecht? Das Seminar bietet dazu Antworten und Ausblicke.
Status:
Storniert
Datum:
Freitag, 26. Juni 2020 - Sonntag, 28. Juni 2020
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00

Kopfgeschichten - Stadtgeschichten

Besuch im Haus der Geschichte und im StadtPalais - Museum für Stuttgart

Kurzbezeichnung:
In unmittelbarer Nähe geben zwei Museen Einblicke in die Geschichte Baden-Württembergs und der Landeshauptstadt Stuttgart – das Haus der Geschichte und seit 2018 das StadtPalais – Museum für Stuttgart. Das Tagesseminar widmet sich beiden Museen. Im Haus der Geschichte steht die Sonderausstellung HUT AB! im Mittelpunkt, die einen ungewöhnlichen Zugang zur sozialen und politischen Geschichte des Landes und zu den Kopfgeschichten, die heute diskutiert werden, eröffnet. Im neuen StadtPalais wird die Geschichte des Hauses und die ständige Ausstellung ‘Stuttgarter Stadtgeschichten‘ seit dem 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart vorgestellt.
Status:
Storniert
Datum:
Samstag, 27. Juni 2020
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Haus der Geschichte und StadtPalais
Kosten:
€ 25,00
Erläuterungen:
(inkl. Eintritte, Führungen und Mittagessen)

Islam und muslimisches Leben in Deutschland

Kurzbezeichnung:
Mit der Anwerbung von Arbeitskräften aus dem Ausland seit den 1960er Jahren wurden Menschen mit islamischem Hintergrund eine alltägliche Realität in Deutschland. Sie bilden die zweitgrößte Religionsgemeinschaft in Deutschland; nach der zahlenreichsten Gruppe von Menschen mit türkischen Wurzeln liegen die Herkunftsländer heute im Mittleren und Nahen Osten, in Südost-Europa, aber auch Asien oder dem südlichen Afrika. Damit ist auch die Vielfalt innerhalb dieser Religionsgruppe gewachsen. Viele rechneten mit einem vorübergehenden Aufenthalt in Deutschland aus und leben inzwischen seit Jahren, Jahrzehnten in Deutschland. Damit verändern sich auch deren Perspektive und die Rahmenbedingungen für ein gelungenes Zusammenleben. Streitthemen wie Moscheebau, Beschneidung, Stellung der Frau beherrschten lange die öffentliche Diskussion. Aktuell dominieren Auseinandersetzungen um die Neutralität islamischer Organisationen wie der DITIB oder um die Vereinbarkeit von Islam und Demokratie die Diskussionen.
Status:
Storniert
Datum:
Samstag, 27. Juni 2020
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Treffpunkt Rotebühl
Kosten:
€ 20,00
Erläuterungen:
(inkl. Mittagessen)

Demokratie geht digital! E-Learningkurs mit Videokonferenz

Zivilgesellschaft im Netz - E-Learningkurs mit Videokonferenz zum Auftakt

Kurzbezeichnung:
Unsere Demokratie geht digital: Schon jetzt beziehen wir vielfältige Informationen aus dem Netz, können per App aktuelle Gesetzesinitiativen bewerten und Online-Petitionen unterschreiben. Wir sind nicht mehr nur Konsument*innen, sondern setzen über social-media-Kanäle selber Themen und verbreiten inhaltliche Positionen. In Estland wird das Parlament über´s Netz gewählt und in Tübingen stimmen Bürger*innen über kommunalpolitische Themen mit ab.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 18. Juli 2020 - Samstag, 15. August 2020
Veranstaltungsort:
Videokonferenz 18. Juli 2020, 9.30 - 12.00 Uhr;
Online-Phase am eigenen PC
Kosten:
€ 50,00

Veranstaltungsreihe Wehrhafte Demokratie - wehrhafter Glaube

Arnd Henze, Journalist,: 'Antisemitismus in der Kirche'

Kurzbezeichnung:
Eine Veranstaltungsreihe im Hermann-Maas-Jahr
Status:
Ausgebucht
Datum:
Mittwoch, 16. September 2020
Veranstaltungsort:
Heiliggeiststraße 17, 69115 Heidelberg

Die Teilnahme ist kostenlos.

Populistischen Parolen Paroli bieten

Argumentationstraining für Demokratinnen und Demokraten

Kurzbezeichnung:
Unwidersprochen gefährden populistische Parolen den gesellschaftlichen Zusammenhalt und höhlen langfristig die demokratische Kultur und Toleranz aus. Wer das nicht hinnehmen will, ist in diesem Seminar richtig.
Status:
Storniert
Datum:
Freitag, 18. September 2020 - Sonntag, 20. September 2020
Veranstaltungsort:
Buchenbach (bei Freiburg), Studienhaus Wiesneck
Kosten:
€ 120,00

Nach oben

Falls keine Veranstaltungen angezeigt werden, bietet die Landeszentrale für politische Bildung zu diesem Thema momentan keine an. Unser gesamtes Veranstaltungsangebot finden sie hier:

zum Veranstaltungskalender