Aktuelle Veranstaltungen

zu den Themenbereichen Demokratie, Extremismus, und Gewalt

Wahl-Web-Talk: Keine Angst vor der Quote und Wahlrechtsänderungen

Zur Unterrepräsentation von Frauen in der Landespolitik

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Frauen sind in Parlamenten zu wenig vertreten– das gilt besonders für den baden-württembergischen Landtag. Von 143 Abgeordneten sind nur 43 (26,6%) Frauen. Woran liegt das? Können Frauen sich einfach nicht gegen Männer durchsetzen oder steckt dahinter systematische Diskriminierung? Hilft dagegen die „Frauen-quote“ oder ein Paritätsgesetz? Liegt es am baden-württembergischen Einstimmen-Mischwahl-system und wie könnten Alternativen aussehen, die die Geschlechtergerechtigkeit im Parlament herstellen, aber auch vor den Verfassungsgerichten Bestand haben?

Wir sprechen mit Prof. Dr. Silke Ruth Laskowski von der Universität Kassel über eine Politikwelt, in der Män-ner immer noch dominieren und warum es so schwierig ist, dies zu ändern.
Veranstaltungsort:
Diese Veranstaltung findet Corona-bedingt digital statt:
Https://app.alfaview.com/#/join/lpb/a9029aaa-2eea-4452-8411-ec0dd5b6d930/def037d4-9e30-462d-b024-4584f582e8b3
Zielgruppe:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger
Datum:
Donnerstag, 3. Dezember 2020
Seminarnummer:
51/49/20 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:


Nach oben

Falls keine Veranstaltungen angezeigt werden, bietet die Landeszentrale für politische Bildung zu diesem Thema momentan keine an. Unser gesamtes Veranstaltungsangebot finden sie hier:

zum Veranstaltungskalender